Aus-, Fort- & Weiterbildung

AKiP bietet die Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin bzw.  zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten als dreijährige Vollzeitausbildung oder als fünfjährige Teilzeitausbildung an.

Für (in Ausbildung befindlichen oder approbierte) Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten bietet AKiP eine Zusatzqualifikation (Weiterbildung) in Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie an.

Zusätzlich bietet AKiP Fortbildungen zu psychischen Störungen im Kindes- und Jugendalter an, vor allem zur multimodalen Diagnostik und Therapie. Diese erfolgen im Präsenzformat oder online. Auf einer E-Learning-Plattform werden zudem Module zur Verfügung gestellt, welche die Inhalte und die Umsetzung von Therapieprogrammen, die bei AKiP entwickelt wurden, audiovisuell vermitteln.

Nach oben scrollen