18.07.2019
Neue außerplanmäßige Professorin

Anja Görtz-Dorten Mitte Juli ernannt

Prof. Dr. Anja Görtz-Dorten, Foto: Michael Wodak
Prof. Dr. Anja Görtz-Dorten, Foto: Michael Wodak

Die Medizinische Fakultät an der Uniklinik Köln hat in ihrer Sitzung am 10. Juli 2019 Priv.-Doz. Dr. Anja Görtz-Dorten aufgrund ihrer kontinuierlichen und hervorragenden Beiträge in Lehre und Forschung zur außerplanmäßigen Professorin ernannt. 

Prof. Dr. Anja Görtz-Dorten leitet gemeinsam mit Priv.-Doz. Dr. Christopher Hautmann den Bereich Evaluation im AKiP und ist zudem Leiterin der Forschungsambulanz. Gegenwärtig leitet sie mehrere Forschungsprojekte zur Therapie von Kindern mit aggressiven Verhaltensstörungen und affektiven Dysregulationen. Hinzu kommt ein multizentrisches Projekt zu transdiagnostischen psychischen Auffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen sowie psychosozialen Risikofaktoren (TRADIA), an dem mehrere Forschungsverbünde aus dem BMBF-Förderschwerpunkt zur psychischen Gesundheit von Kindern und Jugendlichen teilnehmen.

Nach oben scrollen