Forschungsgruppe ADHS-WASH

Web-assistierte Selbsthilfe für Eltern von Kindern mit ADHS (6-12 Jahre)

Die Aufnahme in unser Forschungsprojekt ADHS-WASH an der Uniklinik Köln ist seit Ende März 2020 beendet. Es wendet sich an Familien mit Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren, die unruhig, impulsiv, unaufmerksam oder oppositionell sind und bei denen ein Verdacht auf ADHS besteht.

Die Eltern bekamen die Chance, den neuentwickelten, kostenlosen Online-ADHS-Elterntrainer zu testen.

Da es sich um ein Elterntraining handelt, stellten andere Therapien oder eine Medikation beim Kind kein Ausschlusskriterium dar. Auch Patienten, die schon seit längerem behandelt werden, konnten teilnehmen.

Das Training basiert auf etablierten und leitliniengerechten Materialien zur Beratung der Eltern von Kindern mit (Verdacht auf) ADHS.

Teilnehmende Eltern wurden per Zufall einem von drei Angeboten zugewiesen:

  • A: Durch den Arzt/die Ärztin vorgesehene Versorgung (Routineversorgung)
  • B: Zusätzlich zu der Routineversorgung erhalten die Eltern einen individuellen Zugriff zum ADHS-Elterntrainer
  • C: Zusätzlich zur Routineversorgung und dem ADHS-Elterntrainer erhalten die Eltern telefonische Unterstützung durch das Beratungs-Team der Uniklinik Köln

Allen Gruppen wurde nach 6 Monaten ein kostenloses Beratungsgespräch angeboten!

Aktuell

Von Januar 2018 bis März 2020 wurden bundesweit insgesamt N=565 Familien von n=185 Ärztinnen und Ärzte rekrutiert, n=431 Familien wurden randomisiert. Durch die Registrierung der teilnehmenden Familien über niedergelassene Ärztinnen und Ärzte im gesamten Bundesgebiet versuchen wir ein Bild der Versorgungsrealität in Deutschland zu erreichen.

Dank der Unterstützung engagierter Ärztinnen und Ärzte konnten wir diese hohe Zahl an Familien für die Teilnahme gewinnen. Diese Familien haben uns wiederum durch Ihre kontinuierliche Teilnahme an den Interviews und Fragebogenerhebungen sehr unterstützt und somit auch einen unentbehrlichen Beitrag zum besseren Verständnis und zur Behandlung von ADHS geleistet.

Die letzte Familie wurde im März 2020 in die Studie aufgenommen und der letzte Messzeitpunkt wird gleichzeitig mit dem gesamten Projekt im März 2021 abgeschlossen sein.

Mitglieder der Forschungsgruppe

Prof. Dr. Manfred Döpfner, Priv.-Doz Dr. Julia Plück, Charlotte Butz, Katharina Daun , Alina Huemer, Paulina Kandt , Marie-Theres Klemp, Judith Mühlenmeister, Teresa Schröter, Laura Wähnke

Kontakt

Telefon +49 221 478-87772
Telefax +49 221 478-1460227
E-Mail adhs-wash@uk-koeln.de

Nach oben scrollen