KJP-Ausbildung in Zahlen

Gegenwärtig werden 10 Theoriekurse durchgeführt. Die Theorieausbildung wird von 54 Dozenten getragen. In der Praktischen Ausbildung stehen 20 Supervisoren zur Verfügung. Die Selbsterfahrungsgruppen werden von 9 Selbsterfahrungsleitern durchgeführt.

Zur Durchführung der Praktischen Tätigkeit in einer Klinik (1200 Stunden) stehen 76 Plätze in 26 Kliniken für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters zur Verfügung. Zur Durchführung der Praktischen Tätigkeit in einer anderen Einrichtung (600 Stunden) wurden mit 69 Praxen, sozialpädiatrischen Zentren und anderen Einrichtungen Kooperationsverträge über 167 Plätze geschlossen.


alter bei beginn.jpg

Seit Institutsbeginn haben insgesamt 365 Teilnehmer ihre Ausbildung begonnen, davon 317 Frauen (87%) und 48 Männer (13%). Zum 30.06.2012 befinden sich insgesamt 262 Teilnehmer in der Ausbildung (88% Frauen). Mehr als 30 Ausbildungsteilnehmer führen parallel eine Promotion durch. Die Mehrzahl der Teilnehmer sind bei Ausbildungsbeginn unter 30 Jahre alt.


berufsgruppen.jpg

Mehr als 2/3 der 365 Ausbildungsteilnehmer sind Diplom-Psychologen, Diplom-Pädagogen und Diplom-Sozialpädagogen.



dauer der ausbildung.jpg
 

Bis zum 30.6.2012 haben 103 Teilnehmer ihre Ausbildung mit der Approbation zum Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten abgeschlossen. Die Mehrzahl der Ausbildungsteilnehmer beendete ihre Ausbildung in fünf bis sechs Jahren. 10 Teilnehmer haben parallel zur Ausbildung promoviert.


abschlussnoten.jpg

Alle Ausbildungsteilnehmer, die sich zur staatlichen Abschlussprüfung angemeldet haben, haben diese bestanden - 36% davon mit der Note 1, 53% mit der Note 2, 12% mit der Note 3 und 1 % mit „ausreichend“.